Zum Hauptinhalt springen

Häufig gestellte Fragen

NATÜRLICH GIBT ES FRAGEN

Wir haben hier die häufigsten Fragen und Antworten für euch zusammengestellt.

Der James Dyson Award richtet sich ausschließlich an Studierende (oder Absolventen) aus den Bereichen Produktdesign, Industriedesign und Ingenieurswesen. Wenn du ein anderes Fach studierst, kannst du als Teil eines Teams teilnehmen, aber dein Teamleiter muss eines der zugelassenen Fächer studiert haben.

Wir können den James Dyson Award nur in Ländern durchführen, in denen wir die entsprechenden Mittel haben, den Award zu unterstützen. Wir hoffen, dass wir den James Dyson Award künftig in weiteren Ländern durchführen können. 

Ja, aber du solltes jedes Projekt nur einmal einreichen.

Nur wenn sich dein Projekt weiter entwickelt oder geändert hat, seitdem du es erstmalig eingereicht hast.

Ja. Es gibt keine Altersbeschränkungen, solange du die Kriterien in Bezug auf deinen Studenten-/Absolventenstatus erfüllst.

Ja, du kannst ein Projekt auch dann einreichen, wenn es in der letzten Phase des Designprozesses ist oder bereits auf dem Markt ist.

Ja. Wir wissen, dass das Prototyping während des Studiums nicht immer möglich ist. Prototypen können dir aber helfen, dein Design in Bildern und Videos zu erläutern und geben den Juroren eine bessere Vorstellung davon, wie (und ob) es funktioniert.

Unglücklicherweise nicht. Unser Ziel ist es, Aufmerksamkeit für junge Designer zu wecken und das können wir nicht ohne deine Designs und Geschichten tun. Dein Beitrag wird auf der Website von James Dyson Award veröffentlicht und kann für Werbezwecke verwendet werden. Wenn du dir Sorgen machst, dass deine Idee von jemand anderem gestohlen werden könnte, empfehlen wir dir, dich vor der Anmeldung von deinem örtlichen Patentamt beraten zu lassen.

Aufgrund der internationalen Ausrichtung des James Dyson Award gibt es keine offizielle Preisverleihung. Wir werden jedoch den Gewinner des James Dyson Award international an die Presse kommunizieren.

Das Geld wird dem Fachbereich Produktdesign, Industriedesign oder Ingenieurswesen angeboten, über den du teilnehmen konntest. Das Geld kann die Universität für den Ausbau ihres Studienangebots nutzen. Es geht nicht an eine Einzelperson.

Nicht automatisch. Der James Dyson Award wird von der gemeinnützigen James Dyson Foundation gefördert. Die Stiftung und der Award haben zum Ziel, die nächste Generation von Design-Ingenieure zu inspirieren, egal, ob du bei Dyson oder wo anders arbeiten möchtest.

Die Auszeichnung dient nicht der Rekrutierung von neuen Dyson MitarbeiterInnen, aber der Award kann dazu beitragen, dein Profil als angehender Design-Ingenieur zu verbessern. Wenn du davon träumst, für Dyson zu arbeiten, kannst du dich gerne online bewerben.

Ja. Indem du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Awards zustimmst, akzeptierst du, dass deine Geschichte, Projektdetails, Bilder und Material für Werbezwecke verwendet werden können. Es können auch Presseanfragen eintreffen. Diese Anfragen werden von der James Dyson Foundation bearbeitet. Deine persönlichen Daten werden nicht direkt an Journalisten weitergegeben, es sei denn, du hast uns die Erlaubnis dazu erteilt. Du hast das Recht, Presseanfragen abzulehnen. Die James Dyson Foundation kann jedoch deine Geschichte, Projektdetails, Bilder und Filmmaterial weiterhin für die Medienarbeit nutzen.

Der James Dyson Award wird von der James Dyson Foundation, einer internationalen Wohltätigkeitsorganisation, die junge Menschen dazu ermutigt, ihr technisches Potenzial zu verwirklichen, organisiert und verwaltet. Es gibt eine klare Unterscheidung zwischen den Zielen der James Dyson Foundation als Wohltätigkeitsorganisation und Dyson als kommerzielles Unternehmen. Aber es gibt auch eine Beziehung: die James Dyson Foundation wird durch die Gewinne von Dyson finanziert. Sie profitiert davon, dass James Dyson als Vorsitzender des Kuratoriums fungiert und dass er auf Ressourcen zurückgreifen kann, die Dyson anbietet. Zum Beispiel arbeiten die Ingenieure von Dyson freiwillig, um die James Dyson Foundation zu unterstützen, einschließlich der Beurteilung und Auswahl der Top 20 James Dyson Award.

Nein. Du behältst die Rechte am geistigen Eigentum zu deiner Idee. Dyson wird deine Idee niemals verwenden/kopieren. Der James Dyson Award könnte dir stattdessen helfen, Kontakte zu finden, die dein Design auf den Markt bringen können.

Jedes Jahr veranstaltet die James Dyson Foundation eine Reihe von Design-Engineering-Vorträgen und Workshops in Schulen und Universitäten auf der ganzen Welt. In der Regel planen wir diese Veranstaltungen bis zu einem Jahr im Voraus. Wir würden gerne mehr tun, aber wir sind ein kleines Team. Wir freuen uns jedoch über deine Anfrage. Vielleicht findest du auch einige der Ressourcen und Tools auf unserer Website hilfreich.

Der Nachhaltigkeits Award Gewinner wird von James Dyson handverlesen. Er repräsentiert den besten Beitrag in der Top 20 Auswahlliste der Dyson Ingenieure, der sich mit einem Nachhaltigkeitsthema befasst oder Nachhaltigkeit in den Designprozess, die Materialien oder die Herstellung integriert hat.

Sowohl der internationale Gewinner als auch der Nachhaltigkeitssieger werden von James Dyson aus der Top 20 Shortlist der Dyson Ingenieure handverlesen. Der internationale Gewinner ist der beste Beitrag, der den Anforderungen des Wettbewerbs entspricht. Der Nachhaltigkeits-Gewinner ist ein zusätzlicher Preis, der an den besten Beitrag vergeben wird, der sich mit einem Nachhaltigkeitsthema befasst oder Nachhaltigkeit in seinen Designprozess, seine Materialien oder seine Herstellung integriert hat. Sie erhalten jeweils einen Preis von 30.000 Pfund und werden gleichzeitig bekannt gegeben.

Nein, der Nachhaltigkeits-Gewinner ist der beste nachhaltigkeitsbezogene Beitrag, der zum James Dyson Award eingereicht wurde und von James Dyson ausgewählt wird. Er ist nicht Teil eines separaten Wettbewerbs.

Ja, alle nationalen Finalisten werden für die Top 20 der Auswahlliste berücksichtigt.

We understand the current restrictions as a result of Covid-19 mean entrants may be unable to complete their prototypes or may have faced more challenges working with team members. Our judges are looking for great ideas that address clear problems and employ clever engineering principles. Prototypes are not required to enter the competition but our judges will be looking for clear explanations of how a product works and how it has been developed. Entrants may want to consider the use of sketches and drawings to help convey this information in the absence of full prototypes.

Wenn du keine Antwort auf deine Frage finden konntest, fülle bitte das folgende Formular aus und wir melden uns bald bei dir.

Kontaktiere uns

Frage uns

Wir beantworten gerne alle Fragen zum James Dyson Award. Bevor du dich mit uns in Verbindung setzt, werfe einen Blick auf unsere FAQs. Dort findest du Antworten auf die häufigsten Fragen. Wenn du noch Hilfe benötigst, fülle das Formular unten aus und wir werden uns schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen.

Helfe uns, deine Anfrage an die richtige Person weiterzuleiten

Bitte gib deinen Namen ein

E-Mail

Deine Anfrage

Ende des Hauptinhalts. Zum Anfang des Hauptinhalts zurückkehren.